Soldaten, Sprengköpfe und scharfe Munition

Autor: Joachim Lenk

Militär am Einödstandort Engstingen

29,90 €
Bruttopreis
Menge

Beschreibung

Militär am Einödstandort Engstingen von 1939 bis 1993

Munitionsanstalt Haid / Eberhard-Finckh-Kaserne / Sondermunitionslager Golf / Standortverwaltung / Friedensbewegung / Standortübungsplatz

Mit der Munitionsanstalt Haid fing 1939 alles in Großengstingen an. 1956 wurde die Eberhard-Finckh-Kaserne gebaut, die im Jahr 1993 geschlossen wurde. In der Nähe stand das Sondermunitionslager Golf, das die Friedensbewegung auf den Plan rief.


WIEDEMANN VERLAG Münsingen
Format 21 x 28 cm, 232 Seiten,
mehr als 550 Fotos und Abbildungen
ISBN 3-9810687-2-6

Lieferung auch an den Buchhandel unter
bestellung@wiedemann-verlag.com

Artikeldetails

ISBN 3-9810687-2-6
49 Artikel